Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

Nachhaltige & gesunde Entscheidungen 

29.04.2020
Am Samstag, dem 2. Mai, ist Tag der Lebensmittelverschwendung! Als Partner der WWF CLIMATE GROUP möchte IKEA dabei unterstützen, Bewusstsein zu schaffen, gemeinsam Entscheidungen zu treffen, die gut für die Menschen und den Planeten sind.

Vom Feld auf den Teller, also entlang der gesamten Wertschöpfungskette, gehen genussfähige Nahrungsmittel verloren. Neue Schätzungen ergeben für Österreich eine jährliche Menge an vermeidbarer Lebensmittelverschwendung von über 1 Million Tonnen.

Mit dem richtigen Lagern, dem Erkennen der Haltbarkeit und mit richtigem Einkaufen trägt man dazu bei, dass Nahrungsmittel effizient genutzt werden und fast keine Reste weggeworfen werden. Das ist vernünftig, spart Geld, ist aber auch umweltfreundlich – und hilft dabei, auf langer Sicht Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

Woher kommen die Lebensmittel? Was ist drin? Sind sie gesund? Wie wurden sie hergestellt? Das große Interesse an Lebensmitteln ist mehr als nur ein Trend – vom Anbau eigener Lebensmittel (oder zumindest von Kräutern) über das Kochen bis zur Aufbewahrung und Lagerung.

Frisches aus dem Indoor-Garten

Mit nur wenigen Handgriffen schafft man sich ein kleines Kräuterparadies in der eigenen Küche oder am Fensterbrett. Die Ernte des Gemüseanbaus am Balkon oder im Garten sind ideal für einen bunten Salat oder Eingemachtes – so genießt man den Geschmack der Saison noch lange.

Nachhaltiges Leben in der Küche

Kochen und essen – das so gesund und nachhaltig wie möglich! Denn das eigene Wohlbefinden ist heute wichtiger als je zuvor: Gesünder zu leben trägt wesentlich dazu bei – und zu einem besseren Alltag. Auch die Wahrung der Privatsphäre trägt zum Wohlbefinden bei. Aufgrund der aktuellen Lage kann dies in vielen Haushalten schwieriger sein – ist aber nicht unmöglich.

Der aktuelle IKEA Life at Home Report ergab, dass 24 % der Befragten sich gerne während dem Kochen Zeit und Raum für Privatsphäre schaffen.

Rezeptidee gegen Food-Waste

Schwedisch angehaucht: Wie wäre es mit einem köstlichen Lachsrillette und eingelegtem Gemüse? Dank Schritt-für-Schritt-Anleitung wird das Zubereiten ganz leicht: An die Einmachgläser, fertig, Mahlzeit!

Mehr hilfreiche Tipps, um im Haushalt die Lebensmittelverschwendung zu reduzieren, gibt's unter: WWF Food-Waste-Tipps



Ulrich Taller
PRofessional PR

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: IKEA-PR@PRofessional.at

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.