Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

BOTANISK: Eine limitierte Kollektion, die Hoffnung aufkeimen lässt

02.03.2020
Eine von über 5.000 Kunsthandwerkern geschaffene Kollektion bestehend aus Töpfen, Körben, Kissen und vielem mehr rund ums Thema Indoor Gardening: Das ist BOTANISK, die neue IKEA Kollektion in Kooperation mit sechs Sozialunternehmen in Indien, Thailand, Jordanien und Rumänien. Gemeinsam haben sie ein Ziel: Jobs schaffen für Menschen, die es am dringendsten benötigen.

Seit 2012 arbeitet IKEA nun bereits erfolgreich mit Social Entrepreneurs auf der ganzen Welt zusammen und unterstützt sie in deren Bemühungen, langfristig Arbeitsplätze in gefährdeten, arbeitsmarktfernen Gemeinden zu schaffen. Denn IKEA glaubt daran, dass ein guter Arbeitsplatz der beste Weg aus der Armut ist. Vor allem Frauen profitieren von der Chance, mit traditionellem Handwerk einen angemessenen Lebensunterhalt zu verdienen und dabei außergewöhnliche Produkte zu schaffen, die sich sehen lassen können: „Ich liebe es, dass Produkte, die ich mit meinen eigenen Händen hergestellt habe, in den IKEA Einrichtungshäusern auf der ganzen Welt verkauft werden. Darauf bin ich sehr stolz“, meint Kiang Aitao, Keramikerin aus Thailand.

„Der Mensch steht in der gesamten Kollektion im Fokus: Denn diese Produkte werden von Menschen und nicht von Maschinen herstellt. Daher war es uns ein wichtiges Anliegen, dass die Kunsthandwerker einerseits Freude an der Produktion haben, andererseits auch etwas Bereicherndes aus dieser Kooperation mitnehmen“, so Maria O’Brian, IKEA Creative Leader hinter der BOTANISK Kollektion. 

Mittlerweile konnten langfristige Partnerschaften mit 27 Sozialunternehmen aufgebaut und 20.500 Jobs geschaffen werden. Bis 2025 sollen es 100.000 Jobs und über 500.000 Menschen sein, die von der Initiative berührt werden und profitieren.

Nachhaltig für Natur und Mensch

In der streng limitierten BOTANISK Kollektion werden ausschließlich nachhaltig gewonnene natürliche Materialien per Hand verarbeitet. So entstehen wunderbare Einzelstücke wie zum Beispiel flachgewebte Teppiche aus der Rinde des Bananenbaumes, Terrakotta-Töpfe, Jute-Körbe und Pflanzenampeln in Makramee-Technik. BOTANISK bietet alles, um sich in den eigenen vier Wänden einen urbanen Dschungel zu schaffen – und das für Naturbegeisterte mit oder ohne grünem Daumen.

Die neue IKEA Kollektion in Kooperation mit den Sozialunternehmen Rangsutra, Industree und Ramesh Flowers in Indien, Doi Tung DP in Thailand, Jordan River Foundation in Jordanien und MBQ in Rumänien ist ab März 2020 in den IKEA Einrichtungshäusern in Österreich erhältlich. Alle Angaben ohne Gewähr, solange der Vorrat reicht.

 



Ulrich Taller
PRofessional PR

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: IKEA-PR@PRofessional.at

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.