Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

Achtung, fliegender Christbaum: IKEA lädt zum Christbaumweitwurf-Wettbewerb

08.01.2018
Baum fällt! – oder eher: Baum fliegt! – heißt es dieses Jahr wieder bei IKEA: Denn am 12. und 13. Jänner können jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr ausrangierte Christbäume einen letzten Höhenflug erleben. Beim traditionellen Christbaumweitwurf-Wettbewerb dürfen die Teilnehmer ihre Wurfkraft unter Beweis stellen und können damit auch noch gewinnen. Die Veranstaltung findet in den IKEA Einrichtungshäusern Salzburg, Klagenfurt, Haid, Graz und Wien Nord statt.

Sich von seinem Christbaum zu trennen wie ein echter Schwede – das ist das Motto des diesjährigen IKEA Christbaumweitwurf-Wettbewerbs. Neben dem Spaß gibt es für die drei Top-Werfer Preise in Form von IKEA Geschenkkarten im Wert von 50, 100 oder 200 Euro. Kinder bekommen eine kleine Überraschung direkt vor Ort.

Auf den Parkplätzen der IKEA Einrichtungshäuser Wien Nord, Graz, Haid, Klagenfurt und Salzburg heißt es daher am Freitag, dem 12., und Samstag, dem 13. Jänner: Achtung, fliegender Christbaum! Männer, Frauen sowie Kinder (von 4-15 Jahren) können ihre ausgedienten Christbäume vorbeibringen und fliegen lassen. Wer keinen Baum hat, bekommt sein "Geschoss" von IKEA zur Verfügung gestellt. Unter allen „teilnehmenden“ Bäumen gilt eine Mindestbaumhöhe von 140 cm für Männer und 100 cm für Frauen. 



Barbara Riedl
Public Relations IKEA Österreich

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: barbara.riedl@ikea.com

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.