Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

ART 2017 bei IKEA: Eine neue limitierte Kunstkollektion für daheim

18.04.2017
Im Rahmen der IKEA Kunstkollektion ART 2017 gibt es jetzt zwölf Bilder von international renommierten Künstlern – und das zu leistbaren Preisen. Erstmals ist ein Künstlerpaar aus Österreich mit von der Partie: Micha Payer + Martin Gabriel. Alle Bilder der limitierten Kollektion sind ab sofort in den IKEA Einrichtungshäusern erhältlich.

Das in Wien lebende und arbeitende Künstlerpaar Micha Payer + Martin Gabriel ist dafür bekannt, bei seiner Arbeit Grenzen zu überschreiten und verschiedene Kategorien miteinander zu verbinden. „Wir arbeiten mit Bleistiften und Kreiden. Der Bleistift ist ein sehr einfaches Werkzeug, das jeder Mensch aus seiner Kindheit kennt, mit dem man jedoch auch ganz komplizierte Sachen machen kann", erzählt Micha Payer. Dabei kommen detaillierte Bildgeflechte heraus, die eine Zusammenschau verschiedener Welten bilden. Ihr Werk „Reflections on deep thought" für die IKEA Kunstkollektion ART 2017 ist von Andrei Tarkovskys Film „Stalker" inspiriert, in der die Kamera über das Wasser gleitet, – laut Micha – das „flüssige Universum der Dinge".

Die limitierte Kollektion

Die Kunstkollektion umfasst Arbeiten von Micha Payer + Martin Gabriel, Amit Greenberg, Hell'O, Jean Jullien, Kevin Lyons, Koen Taselaar, Hahan, Ragnar Persson, Yasuto Sasada, Amandine Urruty, Joanna Concejo und Steven Harrington. Das Ziel dahinter: tolle Kunst für alle zugänglich machen. „Wenn es bei IKEA um Kunst geht, haben wir eine klare und einfache Vision: Sie sollte für die vielen Menschen bezahlbar sein und gehört nicht nur in Galerien oder Museen, sondern auch in das Zuhause", erklärt Henrik Most, Creative Leader für die IKEA Kunstkollektion ART 2017.



Barbara Riedl
Public Relations IKEA Österreich

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: barbara.riedl@ikea.com

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.