Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

Produkte mit sozialer Mission: Die neue limited edition KRYDDAD

03.03.2017
Pünktlich zum Weltfrauentag bringt IKEA die handgefertigte KRYDDAD Kollektion heraus. Die limited edition ist bereits die fünfte, die IKEA gemeinsam mit Sozialkooperativen in Indien gemacht hat. KRYDDAD ist ab 8. März in Österreich erhältlich.

Mit der neuen limited edition setzt IKEA die Zusammenarbeit mit Sozialunternehmen in Indien fort, die nachhaltige Lebensgrundlagen für Frauen in ländlichen Regionen schaffen. Die handgearbeitete KRYDDAD Kollektion ist die fünfte limitierte Kollektion, die IKEA gemeinsam mit Kunsthand-werkerinnen der Sozialkooperativen Rangsutra und Industree Producer Transform entwickelt hat. KRYDDAD umfasst handbestickte und -gefertigte Polsterbezüge, Sitzauflagen, Tischläufer, Boxen sowie handgewobene Taschen, Körbe, Wäschekörbe und Hocker aus Bananenfasern.

Die Sozialkooperativen, mit denen IKEA in Indien arbeitet, werden von Frauen betrieben und geführt. Viele der Handwerkerinnen haben Anteile an den Unternehmen oder sind über Selbsthilfegruppen Mitbesitzer. Durch diese Partnerschaft hat IKEA die Chance, mit Menschen zu arbeiten, die die traditionellen indischen Handwerkstechniken perfekt beherrschen, und kann so zu einem sozialen Wandel beitragen. IKEA unterstützt die beiden Social Entrepreneurs Rangsutra und Industree PT mit Know-how, der gesamte Erlös aus dem Verkauf der Kollektion fließt in die Weiterentwicklung langfristiger Partnerschaften mit Sozialkooperativen.

Gemeinsam geschaffen

Die Muster für die KRYDDAD Kollektion sind eine Gemeinschaftsentwicklung von IKEA Designerin Sarah Fager und den Kunsthandwerkerinnen der Sozialkooperativen. „Bei dieser Art Kollektion ist es am besten, man trifft sich mit den Kunsthandwerkerinnen und arbeitet gemeinsam an den einzelnen Objekten, die ich gezeichnet habe. Denn nur so kommen ihre Techniken am besten zum Tragen. Ich finde es fantastisch, was sie aus meinen Entwürfen machen und wie sich skandinavisches Design und indische handwerkliche Fähigkeiten verbinden“, beschreibt Sara und erzählt weiter: „Das Inspirierendste an dieser Zusammenarbeit: Teil von etwas zu sein, das so positive Auswirkungen auf das Leben von Menschen hat.“



Barbara Riedl
Public Relations IKEA Österreich

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: barbara.riedl@ikea.com

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.