Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

Start für Click & Collect in ganz Österreich: Einkaufen bei IKEA jetzt noch einfacher!

23.01.2017
Seit der Vorwoche können heimische IKEA Kunden via Click & Collect bequem von daheim einkaufen. Die Mitarbeiter im ausgewählten Einrichtungshaus stellen den Einkauf zusammen, der Kunde holt die bereits online bezahlte Ware zum gewählten Zeitfenster einfach nur mehr ab. Damit wird einkaufen noch viel bequemer – und spart enorm viel Zeit! Im Raum Wien ist das System bereits online. 

Im Wiener Raum – also in den IKEA Einrichtungshäusern Vösendorf, Wien Nord und bei IKEA Kompakt in St. Pölten – ist Click & Collect bereits im Einsatz, ebenso für das Abhollager im Vorarlberger Wolfurt. Bis Anfang März werden Schritt für Schritt die anderen Einrichtungshäuser
in ganz Österreich folgen.

Click & Collect ergänzt das E-Commerce-Angebot von IKEA perfekt und macht Einkaufen enorm bequem: Die Kunden kaufen entspannt über IKEA.at ein, die Bestellung wird für sie zusammengestellt und ist zur gewünschten Zeit abholbereit. Generell sind alle lagernden Artikel des jeweiligen Einrichtungshauses verfügbar. Die Preise für das Zusammenstellen sind die gleichen wie beim Einkaufsservice: Bis zu einem Warenwert von 300 € zahlt der Kunde 10 € für diesen Service, bei einem Warenwert von 300 bis 750 € sind es 30 €, ab einem Warenwert von 750 € kostet das Service 50 €.

So funktioniert‘s

Die Bestellung erfolgt bequem und einfach auf IKEA.at. Die gewünschten Artikel werden in die Einkaufsliste gelegt und das gewünschte IKEA Einrichtungshaus ausgewählt. Sobald alle Artikel auf der Einkaufsliste sind, klickt man auf „online kaufen & selbst abholen", gibt seine persönlichen Daten ein, wählt den gewünschten Abholtermin und bezahlt online. Ein Bestätigungsemail kommt prompt.

Dann bleibt nur mehr eins: zum gewünschten Zeitpunkt zur Warenausgabe des ausgewählten Einrichtungshaus gehen, Bestätigungsemail und Personalausweis vorzeigen, und schon hat man die gesamte Ware auf einem Wagerl abtransportbereit – schnell, einfach und völlig unkompliziert!

Schritt für Schritt Richtung Multichannel

IKEA arbeitet kontinuierlich daran, Multichannel-Einrichtungshändler zu werden. Nun kommt zusätzlich zum „normalen“ E-Commerce-Angebot, bei dem die Kunden ebenfalls bequem online bestellen und die Ware nach Hause geliefert bekommen, Click & Collect für alle jene, die sich die Lieferkosten sparen wollen. „Click & Collect ist ein weiterer konkreter Schritt, die digitale Welt und die Einrichtungshäuser näher zusammenzuführen“, sagt IKEA Multichannel-Manager
Sebastian Knisch.

„Für IKEA Österreich, das in Sachen E-Commerce einer der Vorreiter im Handel ist, bietet das jetzt weltweit eingeführte Click & Collect ein zusätzliches, kostengünstiges Service. Für 13 andere IKEA Länder bedeutet Click & Collect aber noch viel mehr: Sie bekommen damit erstmals ein E-Commerce-taugliches Tool, das sie bisher nicht hatten“, umreißt Sebastian Knisch den Gesamtumfang des Projekts, an dem sein Team monatelang gearbeitet hat.

Ein kleiner, ebenfalls hilfreicher Schritt ist die schon vor einem Jahr eingeführte Möglichkeit für Kunden, IKEA Produkte zu bewerten. Mittlerweile bietet „Ratings & Reviews“, wie dieses Tool heißt, Kunden eine gute Orientierungsmöglichkeit. Click & Collect ist nun der nächste Baustein in Sachen innovativer Lösungen für den Handelsbereich. 



Barbara Riedl
Public Relations IKEA Österreich

IKEA Austria GmbH
Südring
2334 Vösendorf

phone: +43 1/69 000-16581
fax: +43 1/69 000-716580
email: barbara.riedl@ikea.com

Spezielle Bildanfragen sind bitte an IKEA-PR@PRofessional.at zu richten.