Pressroom
0
Pressekontakt
Bildmaterial
Presse-Infos
Auf einen Blick

Die aktuellen Pressemeldungen

Anzeige: 5  10  20  50  alle

Marketing, Human Resources und Einrichtungshaus: Drei neue Top-Managerinnen für IKEA Österreich

08.01.2018
Gleich drei Spitzenpositionen hat IKEA Österreich in den vergangenen Monaten neu besetzt: Die Ungarin Eszter Árvai ist seit Herbst Human Resources Managerin, die Wienerin Maimuna Mosser hat das Marketing von IKEA Österreich übernommen und die Russin Galina Sulzberger ist neue Einrichtungshauschefin von IKEA Vösendorf.

Achtung, fliegender Christbaum: IKEA lädt zum Christbaumweitwurf-Wettbewerb

08.01.2018
Baum fällt! – oder eher: Baum fliegt! – heißt es dieses Jahr wieder bei IKEA: Denn am 12. und 13. Jänner können jeweils zwischen 10.00 und 16.00 Uhr ausrangierte Christbäume einen letzten Höhenflug erleben. Beim traditionellen Christbaumweitwurf-Wettbewerb dürfen die Teilnehmer ihre Wurfkraft unter Beweis stellen und können damit auch noch gewinnen. Die Veranstaltung findet in den IKEA Einrichtungshäusern Salzburg, Klagenfurt, Haid, Graz und Wien Nord statt.

Urbaner Treffpunkt: IKEA arbeitet am Projekt Westbahnhof

06.12.2017
Vor einem Jahr hat IKEA den Zuschlag für den Kauf des sogenannten „Blauen Hauses“ am Wiener Westbahnhof erhalten. Seit diesem Zeitpunkt ist das IKEA Projektteam am Arbeiten. Noch ist die definitive Entscheidung für das Projekt aber nicht gefallen.

Ein behagliches Umfeld für gebeutelte Kids: IKEA Österreich spendet 20.000 Euro an SOS-Kinderdorf Österreich

01.12.2017
Mit der Übergabe eines IKEA Einkaufsgutscheins im Wert von 20.000 Euro unterstützt IKEA Österreich die Hilfsorganisation SOS Kinderdorf Österreich. Die Spende wird zu 100 % den rund 700 jungen Menschen in den zehn SOS-Kinderdörfern zugutekommen.

Fokus auf Kundennähe: Deutliches Umsatzwachstum für IKEA Österreich

29.11.2017
IKEA Österreich legt nach einem überaus erfolgreichen Vorjahr noch einmal eins drauf: Das Unternehmen schloss das Geschäftsjahr – auf gleich gebliebener Fläche – mit einem Umsatz von 722,8 Millionen Euro (inkl. MwSt.). Gestiegen ist nicht nur der Umsatz, sondern auch die Zahl der Besucher, vor allem online, die Anzahl der Mitarbeiter und die der Stammkunden.